Fußball

SVN München II – SVHD I 2:4

22. November 2017 | Von

Die Vorrunde endete für das Team von Markus Oberndörfer und Dulip Wächter mit einem herausragenden zweiten Tabellenplatz. In den letzten Partien bewiesen die Daglfinger großartigen Kampfgeist und Moral nach Rückschlägen. Schon beim ersten Neuperlacher Angriff geriet das Team in Rückstand. Daraufhin versuchte der SVHD zwar Überlegenheit aufzubauen, aber die schnellen Angreifer der Gastgeber sorgten nach

[weiterlesen …]



SVN München III – SVHD II 1:2

21. November 2017 | Von

Die Mannschaft von Rudi Montag verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause und steht auf dem 5. Tabellenplatz. Das Spiel war von Beginn an recht hecktisch und zerfahren. Keine der beiden Mannschaften konnte konstruktive Akzente setzen. Die Hausherren versuchten immer wieder vor das Tor der Daglfinger zu gelangen, diese verteidigten jedoch sehr konzentriert. Nach

[weiterlesen …]



SVHD II – TSV Hohenbrunn II 2:1

18. November 2017 | Von

Mit einem glücklichen Sieg, sichert sich die Mannschaft von Rudi Montag drei wichtige Punkte. Die äußeren Bedingungen waren mit windigem Nieselwetter sehr ungemütlich und die Begegnung war von Anfang an recht zerfahren. Ballverluste und Ungenauigkeiten auf beiden Seiten bestimmten das Bild. Die Gäste trafen gleich in der Anfangsphase, nach einer Unachtsameit der Daglfinger, zum 0:1.

[weiterlesen …]



SVHD I – SV Zamdorf II 8:0

18. November 2017 | Von

Mit einem Kantersieg unterstrich die Mannschaft von Markus Oberndörfer und Dulip Wächter seine Ambitionen im diesjährigen Aufstiegsrennen. So hat der SVHD von Beginn an eine sehr konzentrierte Leistung, bei der man nie Zweifel am Erfolg aufkommen ließ, auf den Platz gebracht. Bereits nach einer Viertelstunde sollte daraus Zählbares entstehen. Nach einem schönen Seitenwechsel von Markus

[weiterlesen …]



FC Niksar Spor – SVHD I 1:4

18. November 2017 | Von

Die Erfolgsserie der Mannschaft von Makus Oberndörfer und Dulip Wächter hält weiter an. Mit einem klaren Sieg und Tore von Martin Czaplarski, Benjamin Mayerhofer, Julius Kröber und Janik Hofer hält der SVHD Kontakt zur Tabellenspitze. Ch. Gladus



SVHD II – Putzbrunner SV II 2:2

3. November 2017 | Von

Die Mannschaft von Rudi Montag holt zu Hause einen Punkt. Nach drei Niederlagen in Folge erkämpften sich die Daglfinger ein 2:2 Unentschieden gegen den Putzbrunner SV. Die Torschützen für den Punktgewinn waren Leonard Hukolli und Aswad Mahmood. Weiter so. Ch. Gladus



SVHD I – Putzbrunner SV I 4:1

3. November 2017 | Von

Die Mannschaft von Markus Oberndörfer und Dulip Wächter konnte aufgrund einer überzeugenden Leistung die punktgleichen Putzbrunner bezwingen und damit den zweiten Tabellenplatz erobern. Schon in den ersten Minuten versuchte der SVHD der Partie seinen Stempel aufzudrücken. Marius Keller scheiterte gleich zu Beginn ganz knapp an einem glänzenden Reflex des Gästekeepers. Erst nach zwanzig Minuten flaute

[weiterlesen …]



Fortuna Unterhaching – SVHD I 1:2

23. Oktober 2017 | Von

Die Mannschaft von Markus Oberndörfer und Dulip Wächter schaffte beim Mitkonkurrenten einen wichtigen Sieg und hat den Anschluss an die Tabellenspitze bewahrt. Der SVHD begann enorm druckvoll. Schon in den ersten Minuten wurden einige Eckbälle herausgeholt. Flint Kapusta und Stephan Lang scheiterten nur knapp. Der große Schwung der Anfangsminuten verflog dann zwar immer mehr, dennoch

[weiterlesen …]



TSV Maccabi München – SVHD II 4:0

23. Oktober 2017 | Von

Für die Mannschaft von Rudi Montag war der Tabellenführer eine Nummer zu groß. Die Daglfinger waren über die gesamte Spielzeit komplett überfordert. Bereits nach 5 Minuten geriet der SVHD mit 1:0 in Rückstand. Ab jetzt waren die Daglfinger nur noch um Schadensbegrenzung bemüht. Das zweite Gegentor fiel in der 43. Minuten. So ging es mit 

[weiterlesen …]



FC Dreistern I – SVHD I 2:3

18. Oktober 2017 | Von

Die Mannschaft von Markus Oberndörfer und Dulip Wächter konnte beim FC Dreistern einen Sieg erzwingen und damit den Kontakt zur Tabellenspitze erhalten. Die erste Spielhälfte stand ganz klar im Zeichen des SVHD. Schon in der 3. Minute schickte Benjamin Maierhofer mit einem genialen Pass den schnellen Julius Kröber, der zum 0:1 abschloss. Die Daglfinger schafften

[weiterlesen …]