Fußball

SVN München II – SVHD I 2:3

17. Mai 2017 | Von

Die Mannschaft von Florian Ächter und Dulip Wächter erkämpft sich einen knappen Sieg. Zur Halbzeit stand es 2:2 unentschieden durch die Tore von Marius Keller und Florian Dosch. Den lucky Punch setzte 10 Minuten vor dem Ende Maximilian Bachmaier zum 2:3 Endstand. Helmut Simeth



KFT Ramersdorf-Perlach – SVHD II 10:1

17. Mai 2017 | Von

Es war eine bittere Niederlage für das Team von Rudi Montag. Das Ergebnis spricht für sich. Ch. Gladus



SVHD I – TSV Trudering I 2:2

2. Mai 2017 | Von

Eine ansprechende Leistung brachte der Mannschaft von Florian Ächter und Dulip Wächter ein Remis gegen den Tabellennachbarn. Damit ist allerdings die Minichance auf Platz zwei in der Tabelle leider dahin. Zu Beginn machte der SVHD mächtig Dampf. Vor allem Marius Keller agierte sehr auffällig und setzte sich immer wieder schön durch. Fast zwangsläufig traf Korbinian

[weiterlesen …]



Münchner SVggI – SVHD I 2:9

25. April 2017 | Von

Mit einem Kantersieg beim Tabellenletzten bleibt das Team von Florian Ächter und Dulip Wächter im Aufwärtstrend. Zunächst dauerte es ein wenig, bis der SVHD so richtig in Tritt kam. Nach 20 Minuten brach dann schließlich Dia Aziz mit seinem Treffer zum 0:1 den Bann. Der schönste Angriffszug bis dahin, brachte kurz darauf den Ausbau der

[weiterlesen …]



MSV München II – SVHD 4:3

23. April 2017 | Von

Die Mannschaft von Rudi Montag kann auch gegen den Tabellenvorletzten nicht punkten. Der SVHD fand in der ersten Hälfte keinen Bezug zum Spiel. Die Spieler standen zu weit vom Gegner weg, spielten viele Fehlpässe, die Bindung zwischen den Mannschaftsteilen fehlte und Tormöglichkeiten waren nicht vorhanden. Die Platzherren standen immer wieder frei vor unserem Keeper, Antonio

[weiterlesen …]



SVHD I – SC 1906 Heidhausen II 2:0

17. April 2017 | Von

Die Mannschaft von Florian Ächter und Dulip Wächter konnte einen ungefährdeten Arbeitssieg einfahren. Von Beginn an agierte der SVHD jederzeit tonangebend. Allerdings fand man nicht die spielerischen Mittel, um die dicht gestaffelte, gegnerische Abwehr zu überwinden. Genaus so ließ die von Martin Czaplarski organisierte Daglfinger Hintermannschaft nichts zu, so dass gefährliche Torraumszenen insgesamt eher selten

[weiterlesen …]



FC Unterbiberg I – SVHD I 2:2

12. April 2017 | Von

In aller letzter Sekunde musste sich die Elf von Florian Ächter und Dulip Wächter mit einem Remis begnügen. Der Spielverlauf gestaltete sich im ersten Abschnitt eher schleppend. Der SVHD deutete Gefahr an, wenn das Spiel schnell und direkt war. Es fehlte allerdings der letzte konsequente Pass. So sorgten die Gastgeber mit ihren gelegentlichen Vorstößen für

[weiterlesen …]



Stadtwerke – SVHD II 3:1

9. April 2017 | Von

Der Negativtrend der Mannschaft von Rudi Montag setzt sich leider fort. Es war von Beginn an ein eigenartiges Spiel. Es fehlte auf beiden Seiten Niveau und Zug zum Tor. Die Hausherren kamen dann besser in die Begegnung und setzten in der zwanzigsten Minute ein Zeichen mit einem Pfostenschuss. Hier hatte der SVHD Glück, nicht in

[weiterlesen …]



SVHD I – FC Dreistern I 3:1

4. April 2017 | Von

Die Mannschaft von Florian Ächter und Dulip Wächter konnte einen weiteren, verdienten Sieg einfahren. Damit setzen sich die Daglfinger im vorderen Mittelfeld der Tabelle fest, was nach der recht durchwachsenen Vorrunde so nicht zu erwarten war. Dieses mal erwischte das Team einen Traumstart. Schnell eroberte Simon Löw mit großem Einsatz den Ball und leitete diesen

[weiterlesen …]



SVHD II – TSV Maccabi Mchn. 1:3

2. April 2017 | Von

Die Mannschaft von Rudi Montag kann den Abwärtstrend auch heute leider nicht stoppen und den Vorrundensieg gegen Maccabi, auf eigenem Platz, wiederholen. Die Daglfinger waren von Beginn an in der devensiven Rolle. Die Gäste spielten sehr zielstrebig nach Vorne und die Hausherren hatten alle Hände voll zu tun, einen frühen Rückstand zu verhindern. Die Abwehr

[weiterlesen …]